Elektronik
Sodii
15

380 volt Solarium in gewöhnliche Haushaltssteckdose? Hallo, weiss jemand ob ich ein 380 volt Solarium in eine gewöhnliche 230 volt Haushaltssteckdose anschliessen kann? Oder müsste ich gar etwas extra installieren damit es dan eventuell doch funktioniert? Falls jemand diese Frage beantworten kann...Danke im Voraus

+1
(13) Antworten
username

Diese Solarien haben eine Leistung, die Deine Haushaltssteckdose nur zum Schmelzen bringt. Im Normalfall wird da eine Leistung von ca. 8 - 10KW gezogen. Laß das Gerät lieber von einem Fachmann anschließen.

username

Von keinem Gerät habe ich schon mal gehört, daß es mit 380 bzw. 400 Volt betrieben wird. Elektromotoren werden mal in Stern- oder Dreieckschaltung betrieben. Dem Bergbaer muß ich da schon zustimmen. Wenn es aber unbedingt 400 Volt sein sollen, dann muß man an der Steckdose zwei Phasen anklemmen, anstatt eine Phase und den Nulleiter, aber das dürfte nicht den VDE-Bestimmungen entsprechen. Bei meiner Tochter hatte ich mal versehentlich zwei Phasen auf die Steckdose gelegt, die Prüflampe leuchtete besonders hell, meine Tochter war begeistert und sagte, ich sollte das so lassen, nun erwiderte ich, das geht nicht, das hält die Birne nicht lange aus.

username

...eine Erklärung, die bis jetzt fehlt: Beides ist Wechselstrom. Beim Drehstrom gibt es 5 Adern. 1 Schutz-, 1 Nullleiter. Dazu 3 Phasen. Diese allerdings sind nicht identisch geschaltet (sonst wären 2 der Leitungen redundant!), sondern gegeneinander "phasenverschoben", und zwar exakt um je ein Drittel. Deswegen ist 3-Phasen-Strom so gut geeignet, um Motore anzutreiben, Der Name Drehstrom aber kommt von der 120-Grad-Phasendrehung/-verschiebung, und nicht vom Drehen eines Motors.,. :-) . Und deshalb ist auch der Anschluß eines Verbrauchers zwischen zwei (Drehstrom-) Phasen möglich - weil sich diese in der Polung ebenfalls mit 50 Hz pulsierend mehr oder weniger stark, aber im Mittel Wurzel aus 2 mal so sehr im Spannungspotential unterscheiden, wie eine Phase und der Nullpunkt/-leiter.

username

Der Unterschied zwischen beiden ist das eine ist Dreiphasenwechselstrom (400 V) hxxp://de.wikipedia.org/wiki/Dreiphasenwechselstrom und das andere ist Einphasenwechselstrom (230 V) hxxp://de.wikipedia.org/wiki/Einphasenwechselstrom. (xx durch tt ersetzen anders ging es nicht) Es ist einfach aus dem Dreiphasenwechselstrom Einphasenwechselstrom zu gewinnen. Aber umgekehrt geht das nicht. Hast du von dem Solarium keine Unterlagen? Weil bei einem E-Herd ist es ja auch möglich diesen an Dreiphasenwechselstrom oder Einphasenwechselstrom zu betreiben je nach dem wie man die Brücken beim Herd klemmt. Bitte aber die Leistungsaufnahme achten. Weil an eine übliche Leitung die mit 16 Ampere abgesichert ist können ca. 3000 W max. 3680 W angeschlossen werden. Es ist dabei zu beachten das an dieser Leitung ja meist noch andere Verbraucher angeschlossen sind. Bei weiteren Fragen bitte melden.

username

Einen Starkstromstecker kannst Du nicht in eine normale Schukosteckdose stecken. Das passt allein von den Abmessungen nicht. Dafür wird eine extra CEE-Steckdose benötigt. Die würde ich aber die direkt vom Elektriker installieren lassen. Gruß Britta

username

Kurz zur erklährung von 380 Volt (sind seid einiger Zeit 400 V) beim Normalen Wechselstromnetz gibt drei + und einmal - Wenn man ein + und ein Minus nimmt hat man 230 Volt, wie es in normalen Zimmern ist. Nimmt man 3+ und den - Hat man 400 Volt. Da das aber höhchstens beim Herd benötigt wird, liegt in einem Zimmer sehr selten 3x + . Das müsste jemand der sich auskennt nachmessen. Kurz: Nein in eine Normale Steckdose geht es nichtmal mit viel knaub. Jene hält max. 3000 - 4000 Watt aus, jenachdem. Das wird zuwenig sein.

username

die normale steckdose führt nur 220 volt. herde und öfen hatten früher oft 380 v. vielleicht gibts da noch nen freien anschluss. ansonsten geht nur : neue sicherungen, kabel legen, neue steckdose

username

Da brauchst du eine Starkstrohmstanschluß, so wie er normalerweise als Hausanschluß von der Straße ankommt.

username

Nein das is schon starkstrom.Ich glaube da benötigt man nen 5Phasenstecker..

username

Kleb dein FI-Schutzschalter ab und klemme an! Dann kannst Du dich freuen über den Rest aber nicht über Deine Bräune^^.

username

Extra installieren lassen.

username

Nur an eine extra Starkstrom-Absicherung.

username

das hat Michael Jackson auch gemacht, jetzt ist er weiss.

Antwort hinzufügen