Auto
Riileyx
13

Auto mit 4 Pedalen? Hallo. Habe bei mobile.de nach einem Benz C-Klasse geguckt und bin auch fündig geworden. Jedoch bin ich bei einem Auto bzw. einem Foto von dem Auto stutzig geworden. Und zwar hat der Wagen 4 Pedale (3 wie gewohnt für Gas, Bremse, Kupplung) und noch ein weiteres ganz links, wo bei meinem Auto die Schräge zum Fußentlasten ist. Oder ist das der Hebel zum Öffnen der Motorhaube? Sieht halt aus wie ein viertes Pedal (oder heißt es vierte Pedale (?) :D )? Siehe Fotos zur Verdeutlichung.

+1
(7) Antworten
Nilsoern3

Mercedes hat keine feststellbremse die mit der Hand bedient wird, sondern mit dem Fuß. Das linke Pedal ist also sozusagen deine "handbremse"

BenD1990

Die Antwort von @Lafutsch ist sprachlich ein Leckerbissen. Richtig ist: Die Feststellbremse bei etlichen Mercedes-Fahrzeugen ist als Pedal links neben dem Kuppungspedal ausgebildet; bei den meisten anderen Fahrzeugen wird die Feststellbtremse manuell mit einem Hebel auf der Mittelkonsole betätigt. (Mercedes - 123 und 126 - hat auch 6 Bremsen: 4 Scheibenbremsen und 2 Trommelbremsen an den hinteren Rädern.) Anfahren mit Schaltgetriebe am Berg ist damit etwas schwieriger, da die Fußhebel-Bremse nur digital betätigt werden kann, die Handhebelbremse hingegen analog-proportional.

KarolinEvers

Hallo TomBeerens Das ist das Pedal für die Feststellbremse (Handbremse), zum Lösen der Feststellbremse gibt es unter dem Armaturenbrett einen Knopf zum ziehen. Gruß HobbyTfz

hendrikhg6

Das ist bei Mercedes die Feststellbremse. Sie wird mit dem Fuß betätigt und mit der Hand gelöst, der Knopf dazu befindet sich oberhalb des Pedals. Zum "Fahrschulmäßigen" anfahren am Berg ist das ganze nicht geeignet.

LeviaTann92

bei mercedes tradition, aber auch andere marken haben sowas: fussfeststellbremse anstatt handhebel

HIpHopOne

Bin mir nicht ganz sicher, aber Mercedes hatte mal statt der Handbremse eine Fußfeststellbremse.

AlsoEhmHi

Das ist die Feststellbremse. Statt Handbremse.

Antwort hinzufügen