Gesundheit
princess156
5

bondage mit 16 ja oder nein? Heey ich bin 16 werde aber in 30 Tagen 17. Hab leider kein Freund aber ich wollte ma gerne bodange ausprobieren. Was meint ihr bin ich zu jung ? :/

+0
(5) Antworten
username

@ Mopelchen16 Wenn du keine Ahnung von dieser - ich sag jetzt mal Methode - hast, dann lasse die Finger weg. So etwas probiert man nicht einfach so mal aus, sondern damit muss man Erfahrung haben und kann, darf oder sollte man nicht einfach so mal mit jemandem der darin nicht genügend Erfahrung hat, ausprobieren. Aber jedem das seine und mir alles und ich bin auch der Meinung: noch zu jung!

username

TZZ..... Erfahrung haben und kann, darf oder sollte man nicht einfach so mal mit jemandem der darin nicht genügend Erfahrung hat, ausprobieren. die bondage boys sind natürlich voll erfahren vom himmel gefallen..... @ turboman ich hoffe für die damen das dein name nicht programm ist..... bondage ist ein weites thema, nur weil man 50 Shades gesehen hat ist man nicht erfahren und muss es auch nicht sein. 16 ist ein ausreichendes alter, gebähren ja bondage nein? einfach mal weiter schaun als nur bis in den eigenen vorgarten. bondage fängt mit fesseln an, die gibt es mit plüsch auch in rosa bereits sogar im real zu kaufen. ein seil oder gar der bh eignen sich ebenfalls, dazu die augen verbinden und einfach mal auch gern mit völlig unerfahrenen partnern testen. es gibt reichlich verschiedene methoden zum fesseln. einfallsreichtum ist hier gefragt, die Hardcore bondage flitzkagge die die vorredner hier mit nervenschäden darstellen und die brust ( mehrzahl ) abbinden oder verlegung der atemwege ist doch eher die bondage sm ecke.

username

Ich persönlich finde das schon etwas jung. Vorallem würde ich sowas an deiner Stelle nur mit jemandem ausrpobieren dem ich vollkommen vertraue. Du solltest vielleicht etwas warten, bis zu so jemanden gefunden hast.

username

Ich würde auch sagen das man sowas nur mit gegenseitigem Vertrauen machen sollte.. Wenn du also einen Partner hast und ihr beide diesen wunsch habt, warum denn also nicht?!

username

Ich sehe das weniger als eine Frage des Alters - viel wichtiger ist dass man tatsächlich weiß was man tut. Viele Varianten im Bondage sind nicht ganz ungefährlich wenn sie von Laien "versucht" werden. Von Knoten die sich kaum mehr lösen lassen bis zu möglichen Schädigungen von Nerven wenn die Seile falsch liegen.... Auf keinen Fall alleine was ausprobieren - da sind schon einige in der Notaufnahme oder, wenn´ s dann um Atemreduktion geht auch beim Bestatter gelandet. Autoerotische Unfalle gab es gerade genug... und nicht alle hiessen David Carradine und gingen groß durch die Presse. Ob jemand mit Bondage etwas für sich anfangen kann ist erst mal eine persönliche Sache die niemand zu be- oder verurteilen hat. Aber spiel nicht aus Neugierde mit einer Gefahr die du nicht handeln kannst. Solltest du interesse an entsprechenden Kontakt zu Selbsthilfegruppen im Bondage oder SM-Bereich die sich speziell von Jugendlichen an Jugendliche richten suchen kannst du diese z.B. in den Schlagzeilen (schlagzeilen.de) finden. Mit einem Partner dem du vertrauen kanst hast du natürlich den besten "start".... Falls du noch Fragen haben solltest melde dich einfach per pn

Antwort hinzufügen