Angst
Sweetpea97
5

hilfe! ich traue mich nicht sie anzuschreiben....! Hallo Ich stehe seit einem halben Jahr auf das beste Mädchen was ich je kennengelernt habe und sie geht in meine klasse. ich habe sie schon mal angeschrieben und dann meinte sie das sie sich verarscht fühlt! manche aus meiner klasse wissen auch das ich auf sie steh und sagen immer laut dinge mit ihrem und meinem namen. jetzt bin ich voll verunsichert und habe angst sie anzuschreiben, da ich angst habe das sie sagt das sie mich nicht mag oderso! was soll ich machen??? L.G. Crober

+0
(10) Antworten
erwgregr

In einer Kirche oder religiösen Familie sollte man sich immer zurückhaltend kleiden und nicht in Miniröcken und weit ausgeschnittenen Kleidern erscheinen, genauso wenig wie mit wilder Haarpracht oder zu auffälligem Make up. Das würde auch nicht der Eleganz entsprechen, auf die man doch gerade bei einer Hochzeit Wert legt. Die Kleidung sollte auf jeden Fall den Respekt gegenüber dem Brautpaar und dem ganzen Umfeld ausdrücken. Ein längeres oder wenigstens kniebedecktes Kleid mit nicht zu weitem Ausschnitt, dezentes Make up und hübsch und ordentlich gekämmtes Haar, wenn auch nicht unbedingt zusammengebunden oder hochgesteckt (falls nicht zu lang), tragen ganz sicher wesentlich mehr zu einer eleganten und feierlichen Atmosphaere bei und sind auch der Religiosität des Brautpaares und seiner Familien sehr viel eher würdig.

klkl99

Du bist Gast - somit kommst du auch als Gast. Du bist keinen Regel unterworfen. Allerdings solltest du nicht gerade mit offener Bluse und mit einem Rock der mehr zeigt als verbirgt, erscheinen. Das was mit Respekt und Anstand zu tun. Das würde ich bei jeder Hochzeit erwarten. Soviel Freizügigkeit ist nicht gerne gesehen.

banana376

Eigentlich kannst du das sehr frei gestalten, was nicht so gut ankommt ist nur Kleidung, die mehr zeigt als verbirgt. Außerdem solltest du dich nach den Wünschen des Brautpaares richten. Du bist zu gar nichts verpflichtet, weder zu zusammengebundenen Haaren, noch zu überknielangen Röcken oder überhaupt Röcken. So ist das bei uns, ich weiß nicht, ob das in anderen Baptistengemeinden anders ist, da würde ich einfach mal fragen.

user32229

Hallo xeniuscha. Ich bin Baptist und kann Dir sagen, dass man diese Frage nicht pauschal beantworten kann. Alle Baptistengemeinden sind autonom und es gibt keine übergeordnete Instanz, die irgendwelche Vorschriften machen könnte bezüglich der Lehre oder Glaubenspraxis. Ich hänge unten ein Video einer Hochzeit von einem Paar aus meiner Gemeinde an. Dort sind neben Baptisten auch Pfingstler und Lutheraner anwesend und sie findet aus Platzgründen in einer evangelisch-lutherischen Kirche statt. Ich würd an Deiner Stelle einfach mal die Braut fragen.

Kelaileana

Es wäre ein Zeichen des Respekts und der Höflichkeit, wenn Du Dich an die Wünsche des Brautpaares hälts. Irgend jemand wird Dich ja eingeladen haben. Diese Person sollte wissen, was von Dir gewünscht wird.

mani95lani

Dann schreib ihr halt von Deiner Zuneigung,wenn Du es wörtlich, vor lauter Aufregung, nicht hinkriegst. Bei uns in der Klasse war es üblich, wenn sich ein Junge für ein Mädchen interessierte: kleines Zettelchen, zusammengefaltet, ihr zugesteckt. Ein Satz darauf: "Willst Du mit mir gehen?" Mehr wie Dir ein Nein zu signalisieren, kann nicht passieren. Viel Glück.:-))) LG Rehlein

Lina597

Schreib sie an, wenn sie dich nicht mag dann bringt es auch nichts wenn ihr nicht schreibt, schreib erstmal locker mit ihr halt so: wie gehts, wmds, wie findest du das und das; dann entwickelt sich was zeig interresse an ihren hobbys und gefühlen, viel Glück

justkidding57

Auch wenn Du dich nicht traust und deine Mitschüler wohl auch altersbedingt gelinde gesagt sich wie kleine Kinder benehmen, es kann nichts mit euch beiden werden, wenn Du es nicht hinbekommst über deinen eigenen Schatten zu springen und wie auch immer auf das Mädchen zugehen wirst. Selbst wenn das Mädchen tatsächlich sich zu einer unschönen Äußerung hinreißen lassen würde, davon geht die Welt nicht unter und es wäre letztendlich auch nur ein Armutszeugnis für das Mädchen.

familiylove

Wieso denn schreiben? Wenn ihr in die selbe Klasse geht, ist es doch ganz einfach, miteinander zu reden! Wenn sie sagt, dass sie dich nicht mag, hast du halt Pech gehabt, aber wenigstens hast du es versucht. Davon, dass man mal einen Korb bekommt, geht die Welt nicht unter.

steffeng63

Ohne ihr zu schreiben, wirst du nie erfahren, was Sache ist und wirst dich so immer mit der Frage beschäftigen, was gewesen wäre, wenn...

Antwort hinzufügen