Handwerk
lilangel
4

Mutter dreht sich nicht vom bolzen runter! Ich muss eine mutter von einem bolzen runter drehen. Allerdings dreht sich die mutter nur auf einer stelle. Sie geht nicht nach oben oder unten. Ist das gewinde hin?

+0
(7) Antworten
username

Das Gewinde ist hin, so wie Du das beschreibst. Entweder die Mutter sprengen (nicht mit Dynamit, es gibt dafür ein Spezialwerkzeug, oder mit einem Meißel). In Deinem Fall kannst Du aber vielleit die Schraube von einem Ende her ausbohren. Am besten dazu an der Mutter bündig absägen und ankörnern. In der Mitte ein kleines Loch bis durch die Mutter oder den Kopf der Schraube bohren, dann mit ungefähr dem Schraubendurmesser hinterherbohren. Oder mit einem Winkelschleifer und einer Schruppscheibe abflexen. Verursacht aber möglicherweise Pickel im Lack...

username

das klingt ganz schwer danach. Versuche einen Schlitzschraubendreher dazwischen zu setzen, damit genug Druck auf die Mutter kommt und dann wieder die Mutter drehen. Wenn das auch nicht geht, bleibt nur, die Mutter zu sprengen.

username

nicht zwangsläufig. kommt stark drauf an wovon du da redest....manchmal schafft man dochnoch die dinger lösen und manchmal funktionieren sie noch^^

username

Gewinde wird fertig sein, ich würde die Schraube im Schraubstock einspannen und die Mutter versuchen mit zug abzuschrauben. Noch besser wäre absägen, Du brauchst doch so wie so eine neue Verbindung.

username

Das kann schon sein. Hast du schon mal ordentlich Öl drübergekippt? Das hilft manchmal. Kann aber auch sein, dass Dreck oder so ins Gewinde gekommen ist.

username

Wenn sie sich dreht und dabei nicht nach oben oder unten geht,ist das Gewinde hin!

username

Ja, das Gewinde ist futsch! Da musst du wohl beides ersetzen

Antwort hinzufügen