beliebt
mariewende
11

Neue Klasse vorstellen Ich muss das Schuljahr wiederholen weil ich eine ganze Zeit lang besseres zu tun hatte als zur Schule zugehen. Ja - wenn man so will habe ich geschwänzt auch wenn das nicht wirklich stimmt, aber das wäre zu lang zum erklären. Anyway. Ich gehe dann halt in eine neue Klasse und möchte nicht nochmal zum Aussenseiter werden, also wie kann ich den "ersten Eindruck" zu meinem besten machen? Ich möchte beliebt sein, auch wenn das komisch klingt. Dazu muss man sagen das auf die Schule auf die ich gehe überwiegend Jungs gehen und das in den Klassen nie mehr als 6 Mädchen sind. Das bedeutet es wird schwer bei den Mädchen anschluss zu finden. Wie kann ich mich sofort beliebt machen?

+1
(6) Antworten
username

Ich hatte das auch schon durch und habe Kontakt zu einem Mädchen aus meiner neuen Klasse geknüpft, wir haben uns gut verstanden und sie hat an meinem ersten Tag direkt etwas mit mir gemacht. Vielleicht kannst du das ja auch tun Oder wenn du dich vorstellst dann erzähl noch irgendetwas lustiges, das kommt immer gut an :) Und sei am besten früh da, dann kannst du mit den Mädchen schon mal ein bisschen quatschen und etwas über dich erzählen :) Viel Glück

username

Der erste Eindruck zählt. Sei lustig, gut drauf, reiß paar Sprüche, erschein lebensfroh und kontaktfreudig.

username

Hallo Verhalte dich ganz normal und verstell dich nicht um beliebter zu sein. Versuche mit deinen Mitschülern Gesprächstthemen zu finden, z. B Hobbys usw. LG Micky

username

Sei einfach du selbst. Ich bin auch letztes Jahr durchgefallen und hatte ähnliche ängste. Aber es ist nur halb so wild. Denn im Endeffekt müssen dich doch deine Freunde so lieben wie du bist. Also geh einfach da rein und zeig wer du bist. Fürs beliebt werden gibt es keine „Anleitung". Entweder du wirst es oder du wirst es nicht. Sei einfach selbstbewusst und sag deine Meinung. Aber Versuch dabei nicht zu verletzend zu sein.

username

Du solltes nicht zu sehr versuchen dich beliebt zu machen. Das kann nur schlecht ausgehen. Als "Neue" bist du automatisch die Außenseiterin. Du solltes auch nicht stolz darauf sein geschwänzt zu haben, es vor allem auch nicht mehr zu machen.

username

Bringt doch nichts cool rüberzukommen wenn man sich nicht so fühlt. Sei einfach du selbst und wenn du Außenseiter wirst dann wenigstens für deine Persönlichkeit und nicht für dein anderes ich. Aber meistens sind sie nett zu neuen :D

Antwort hinzufügen