Auto
theQuestionmark
4

Opel Corsa oder Peugeot 207 Hi! Ich möchte mir ein neues Auto zulegen und der Opel Corsa (2009) und der Peugeot (2009) sind in die engere Auswahl gekommen... Ich möchte nun von den Experten unter euch wissen, welches Auto verlässlicher und länger ohne Reparatur auskommt...( ich weiß es hängt vom Fahrstill ect an, aber würde gerne so ne Tendenz haben...) Vielen Dank im Vorraus

+0
(13) Antworten
Lisa98loveyou

Ich würde dir auch zu einem Japaner raten wie z.B. dem Honda Jazz oder dem Toyota Yaris. Beide sind kleine Raumwunder und sehr sparsam sowie auch ausgesprochen zuverlässig.

ketamaus

Hallo Kruemmelaffe , ich habe schon Erfahrung mit Beigott (Peugeot ) gezwungenermaßen gehabt .Gebrauchte dieser Sorte Aerger über Aerger.Du bist mehr in der Werkstatt ,als auf der Straße . Jetzt fahre ich als Zweitwagen einen Opel .Dieser ist sehr zuverlässig und jetzt bei dem Schnee in meiner Region ,einfach verlässlich und gut zu handhaben . Natürlich braucht auch ein Opel die gute Pflege und die notwendigen Verschleißreparaturen und Service .Aber alles in allem ziehe ich den Opel Corsa dem Peugeot vor. N.G.

Susii1953

Einen Corsa von 2010 fährt ein Bekannter von mir, der ist echt zufrieden. Er kaufte ihn neu & hatte bisher keine Probleme damit, nur jedes Jahr Inspektion. Das Auto hat 100 PS glaube ich und Automatikgetriebe. Von Peugeot halte ich nicht soooo viel, in meinem Bekannten-/Kollegenkreis gab es ein paar 206er die echt nur Probleme gemacht haben bis sie verkauft wurden. Ein ehemaliger 206-Fahrer kaufte sich einen Opel Astra, die andere die einen 206er hatte einen 1er BMW. Die hatten auch immer wieder Ärger mit den Werkstätten.

Tedwan

Schau mal bei http://www.motor-talk.de/ rein. Dort erfährst du etliches über Mängel der jeweiligen Automarke. Bilde dein eigenes Urteil und im Zweifel eine andere, zuverlässigere Marke wählen

MeliMond

Da kannst Du mal vergleichen. Der Peugeot mag unter Umständen Probleme mit der Dichtigkeit haben, aber nicht mit den Bremsen, wie hier im diesem thread beschrieben wurde. http://www.autobild.de/artikel/opel-corsa-gebrauchtwagen-test-5276961.html

Yupp1

Eindeutig der Opel Corsa. Beim Peugot sind die hinteren Bremssattel von werk aus defekt. Sie haben keine zurückstellung vom drehkolben und streifen dauerhaft. Dadurch gehen die bremsscheiben und bremsbeläge sehr schnell kaputt. Da braucht es einen auch nicht wundern, warum die franzosen jeden Weltkrieg verloren haben ^^

Sophia0808

auf keinen fall einen peugeot, die franzosen können keine autos bauen, die dinger sind verdammt unsicher!

FuHuFu

Wenn du etwas wirklich zuverlässiges haben möchtest, dann schaue eher mal zum Toyota Yaris oder Honda Jazz

vanli99

"verlässlicher und länger ohne Reparatur auskommt" Bei diesen Bedingungen solltest du eher mal nach einem Japaner schauen.

minikruemmel

Lieber den Corsa kaufen , er weit besser er ist als der Peugeot gebraucht

Oliversio

Honda Jazz wäre die bessere Wahl.

Jedwardforever

auf jeden fall der Corsa..... niemals gebrauchte Franzosen...

Molly100

Corsa

Antwort hinzufügen