Discounter
lindawinter17
15

Unterschied von Tomatenmark? Beim kochen habe ich heute 2 verschiedene Tomatenmark aus der Tube benutzt.Beim reingeben in die Pfanne viel mir ein optischer Unterschied auf. Aus Langeweile und halbem Interesse habe ich die beiden Tuben verglichen und den einzigen Unterschied der beiden Tomatenmark im Fettgehalt gefunden.Bei einer Tube waren es 1,2g auf 100g und bei der anderen 0,2g auf 100g. Eigentlich kann ich damit nicht wirklich etwas anfangen. Welches Tomatenmark ist jetzt besser bzw. was sagt mir dieser kleine Unterschied über die Herstellung aus?Oder sagt es etwas über die Tomaten aus? Bin eigentlich kein Ebsenzähler aber vielleicht hat ja jemand eine simple Lösung für mein schwerwiegendes Problem..

+1
(5) Antworten
username

Tomatenmark ist nicht Tomatenmark. Es gibt schon Unterschiede. Einige sind leicht bitter, andere fruchtig. Meiner Meinung nach ist das beste Tomatenmark das von Alnatura, leuchtend rot und fruchtig. OK finde ich auch das von Rapunzel. Vor langer Zeit hat es mal einen Test gegeben, in dem in allen Billigprodukten Schimmelpilze gefunden wurden. Das war für mich der Grund, auf die Billigmarken zu verzichten.

username

ES gibt Unterschiede in den Konzentration des Tomatenmarks. 1fach konzentriertes ist nicht so dunkel, schmeckt auch fruchtiger und irgendwie besser. Ist aber finde ich, im Einzelhandel nicht so einfach zu bekommen. Das dreifach konzentrierte ist fast schon gruselig dunkel und schmeckt auch so.

username

Der einzige mir bekannte Unterschied ist das zweifach- oder dreifach konzentrierte! Und die Marke natürlich, wobei die für mich persönlich irrelevant ist.

username

Es gibt Unterschiede in den Konzentration des Tomatenmarks. 1fach konzentriertes ist nicht so dunkel, schmeckt auch fruchtiger und irgendwie besser.

username

Ich finde das von Aldi auch o.k.

Antwort hinzufügen