Bass
zwanzigjahre
14

Was bedeutet es, wenn ein (Bass-) Lautsprecher "hart aufgehängt" ist? Welche eigenschaft hat er , die er sonst nicht hat? Vorteil? Nachteil? Danke für Antworten.

+1
(6) Antworten
username

"Harte Aufhängung" bedeutet, daß der Rand des Lautsprechers keine weiche Gummisicke ist sondern meist eine verstärkte Pappe. Auch der innere/hintere Teil, die Zentrierung (meist so gelblich orange) ist steifer als bei einem weich aufgehängten. Sinn/Zweck: Hart aufgehängte Lautsprecher werden meist bei Übertragungsanlagen (PA) eingesetzt. Sie benötigen andere Gehäusekonstruktionen (Horn/Bassreflex etc.) Sie reagieren nicht fein auf sehr leise Signale. Weich aufgehängte werden in Hi-Fi Anlagen eingesetzt. Meist sind die Gehäuse geschlossen, manchmal aber auch Bassreflex. Benötigen dazu aber eine andere Gehäuseberechnung (Gehäusegröße, Größe der Bassreflexöffnung). Weich aufgehängte reagieren "geschmeidiger" bei leisen Lautstärken, da sie leichter schwingen können. Zunehmenderweise werden auch Autolautsprecher härter aufgehängt, obwohl die Optik der Aufhängung eher an eine weiche Gummisicke erinnert. Bei Autolautsprechern ist eine harte Aufhängung sinnvoll wenn kein extra Gehäuse dafür vorhanden ist sondern meist nur Heckablage oder Kofferraum. Endlich hat die Industrie diesen Mangel entdeckt und geht dazu über diese Speaker härter aufzuhängen. Bzw. es wird so eine Art Mittellösung verwendet. Dies alles betrifft nur Lautsprecher für Unteren bis mittleren Frequenzbereich. Hoffe geholfen zu haben.

username

Ruf doch mal schnell im Hifi laden in deiner gegend an und frag da nach. Kostet auch nichts ;P

username

Bei einer hart aufgehängten Lautsprechermembran, kicken die Bässe mehr sie werden straffer und präziser wiedergegeben, das ist der Vorteil der Nachteil ist das man sie bei niedirgen Lautstärken nicht so gut wahnrnimmt wie die Bässe einer weich aufgehängten Membrane, da die besser schwingen kann.

username

schau mal nach den daten... http://kuerzer.de/VQeVAqcBK ein hart aufgehängter bass ist gut für die "bass" wiedergabe geeignet !!!

username

man spricht von einer harten Aufhängung wenn der Chassis(also des Lautsprechers) sehr schnell ausschwingt also präzise spielt, das setzt allerdings auch voraus das der Chassis(Lautsprecher) keine schwere Membran wie ein Car-HiFi-Chassis hat die für sehr kleine Gehäuse gebaut werden, dementsprechend fallen die Gehäuse für hart aufgehängte Chassis meist recht groß aus das können durchaus mal deutlich über 500 Liter werden ... . des weiteren sind viele Physikalisch Parameter der Chassis da sehr wichtig wie ein starker Antrieb(Magnet), die schon erwähnte leichte Membran, ein recht hoher VAS so wie eine geringe Güte sowohl Elektrisch wie auch Mechanisch ... . also du siehst jetzt wird es schon schwierig, das hier mal eben erklären was das alles bedeutet würde den Rahmen sprengen ... mal für die Physikalischen Parameter noch ein paar Grundlagen http://www.selfmadehifi.de/tsp.htm

username

dass du mehr power brauchst

Antwort hinzufügen