Haushalt
MrsNeko
47

Wie entfernt man Katzenurin aus Teppichen, Sofas? Meine Katze sucht sich manchmal ganz bestimmte Ecken und Stellen für ihr Geschäftchen aus. Wie entfernt man den Uringeruch? Mit herkömmlichen Mitteln bleiben Geruchsrückstände und die Katze erledigt ihr Geschäft dann wieder dort.

+4
(8) Antworten
xSweetyGirlyx

Ein Tipp für die Zeit nach der Reinigung: Verteil in den Ecken doch in kleinen Schälchen Katznefutter... da wird sie garantiert nicht mehr hinmachen... hat bei mir geklappt! um zu verhindern, dass die katze zunimmt, verteilt man einfach die tagesrationauf die Schälchen. Das ist auch für die katze unterhaltsamer ;);) LG

morgenlaender

Mit einem Dampfsauger (Nicht Dampfreiniger) geht das ohne Scheuern und Chemie. Dampfreiniger haben zu feuchten (kalten) Dampf, und das Urin/Wasser Gemisch saugt sich noch tiefer in das Sofa. Da ich selbst Dampfsauger vertreibe muss ich hier sagen, dass man für ein sinnvolles Gerät ca. € 750,- anlegen muss. Also vielleicht hat jmd. im Bekanntenkreis ein gutes Gerät, das Du Dir ausleihen kannst. Ich habe gerade heute ein "Katzenweg" Spray angewendet, weil unter meiner Terrasse anscheinend das Katzenkloo war. Das hat anfangs einen frischen zitronigen Duft, später riecht mans nicht mehr und hält die KAtze von allem fern, wo sie nicht hin soll. Das solltest Du nach der Damfsaug Aktion unbedingt verwenden, dann hast Du Ruhe.

Skywyre

Nachdem ich alles ausprobiert haben, was so angeboten wird habe ich es mit einer Dose Teppichschnee versucht. Aufsprühen, einwirken lassen und absaugen und der Geruch ist und bleibt weg. Ganz einfach für 2 - 3 Euro.

lillo1411

Erst mit Essigwasser schrubben,Zewa auf Teppich legen,drauftreten bis das Zewa fast trocken ist.Dann mit Spülwasser die selbe Prozedur nochmal.Tipp.Pfeffer dahinstreuen wo die Katze hinmacht.Denn sie erriechen sich die Toilette und Pfeffer ist ibaaaaahhhhh in der Nase

Annika19941109

Wir hatten das Problem auch mal. Im Fachhandel kann man sich Teppichwaschsauger ausleihen, da gibt es auch entsprechende Reinigungsmittel dazu und eben auch Düsen zum reinigen der Polstermöbel. Also bei uns hat das gut funktioniert, war sehr sauber und hat auch nicht mehr gerochen.

daggi54

hier gibt es das rezept für einen reiniger: http://www.katzenurin-entfernen.de/

19ich32

Hallo, das Problem mit dem Katzenurin ist für mich kein Thema mehr. Ich benutze Bio Urin Attacke von spezialreiniger24.de. Den Tip gab mir meine Nachbarin. Die Katze Ihrer Mieterin hatte immer auf den Dielenboden gepieselt, das war eigentlich hoffnungslos. Das Mittel wirkt durch Mikroorganismen und macht auch wirklich keine Flecken.Sagenhaft.

Keypy

Bei mir war das Problem auch. Einfach Teppichreiniger (geht auch beim Sofa) von Dm kaufen oder Vanish Gold Multi Textil Lg

Antwort hinzufügen